Kriminalgeschichten

Mord & Todschlag, Ermittlung & Auflösung

Die Kriminalgeschichten rund um die Heldin Lina Stark spielen in der Rhein-Neckar-Region und bieten Krimi-Unterhaltung für all jene, die Kriminalgeschichten im Stil der alten, englischen Krimiklassiker lieben.

Kriminalgeschichten Trautes HeimSo bietet der erste Roman Trautes Heim viele Elemente, die schon Agatha Christie und Sir Arthur Conan Doyle zu schätzen wussten: ein geschlossener Raum, eine begrenzte Anzahl Verdächtiger, viele Verwicklungen, eine Polizei, die im Dunkeln tappt, und eine blitzgescheite Detektivin. Doch wurden diese Motive etwas aufgepeppt – passend für unsere heutige, schnelle Zeit.

Kriminalgeschichten ZuckertodAls zweite Kriminalgeschichte erschien Zuckertod Ende Oktober 2012 auf den Markt. Dieser Regionalkrimi orientiert sich zwar auch an den britischen Klassikern – jedoch schon nicht mehr ganz so konsequent wie der erste Teil. Der Leser lernt während dieser Ermittlungen die Detektivin und ihre Gehilfen noch besser kennen und darf zudem der Auflösung eines spannenden Mordfalls beiwohnen.

Kriminalgeschichten Am AbgrundIm Juni 2013 folgte sodann die erste Lina-Stark-Kurzgeschichte Am Abgrund. Diese zeigt, wie alles begann, enthüllt die Vorgeschichte von Lina und ihrer Familie und leitet damit Lina Starks dritten Fall ein: „Qualverwandtschaften“.

Als Vorgeschmack auf diesen erscheint demnächst eine weitere Kurzgeschichte – höchstwahrscheinlich kostenlos hier auf dieser Seite.

Es bleibt also weiterhin spannend – mit unterhaltsamen Kriminalgeschichten aus dem Rhein-Neckar-Kreis!

Kriminalgeschichten aus der Rhein-Neckar-Region